Ka Nalu
Overdrive and Distortion
Ein äusserst vielseitiges Pedal im Bereich der Gitarrenverzerrung betritt hier die Bühne. In zwei Stufen lassen sich eine Vielzahl von Einstellungen über die beiden Fußschalter abrufen und fügen damit jedem Amp zwei weitere Kanäle hinzu. Das Pedal besitzt insgesamt sechs Controler und einen Schiebeschalter an der Seite.
Volume1   Tone   Mids   Volume2

Gain(1)   [Wave]   Gain(2)

Zwei Mastervolume geben jeder Stufe eine eigene Lautstärkeregelung. Die Gain-Stufen sind seriell geschaltet, d.h. die zweite Stufe fängt dort an wo die erste aufhört.

Eine besondere Tonregelung gibt dem Sound eine warme, harmonische Verzerrung und besticht mit einer vollen Dynamik und Transparenz.

Durch eine ausgeklügelte Anordnung der Frequenzfilter bleibt die Verzerrung zu jeder Zeit voller Durchsetzungskraft, jedoch ohne jemals undifferenziert zu klingen. Gezielt abgestimmt auf ein facettenreiches, und dynamisches Gitarrenspiel.

Der Waveschalter bietet die Option auf drei unterschiedliche Verzerr-Charaktere.

Wave - Ein trockener und offener Overdrive-Sound, mit                   etwas weniger Zerrung und Kompression. Ideal für                den fetten slight Crunch.

Big Wave - Eine dichte und volle Verzerrung mit etwas mehr                    Kompression, wunderbar harmonischen Obertönen und endlosem Sustain.

Tube Wave - Gleicht in Sachen Zerrverhalten, Dynamik und             Transparenz einem aufgerissenen Vollröhrenamp.       Dieser satte Klang lässt das pure Spielvergnügen aufkommen und lässt jedes Gitarristenherz höher schlagen.

Der Ka Nalu deckt einen unglaublich weiten Bereich von Verzerrungen ab. Vom reinen anpusten eines Amps, bis hin zu einer satten harmonischen Verzerrung.

Ideal lassen sich beide Stufen auch in Rhythm- und Leadsektion unterteilen. Die eigens getrennten Lautstärkeregelungen lassen hier nicht nur eine anhebung der Verzerrung zu, sondern auch einen vollen Schub der Lautstärke, so dass sich jedes Solo nur so durch das Frequenzspektrum brennt.

Dieses Pedal wurde in ausschliesslich professioneller Handarbeit hergestellt. Die Verarbeitung wurde äusserst sorgfältig durchgeführt, unter Verwendung hochwertiger Bauteile. Wie z.B. isolierte Neutrik-Buchsen, solide Fußschalter, Alpha-Potis etc.

Sämtliche Verbindungen wurden mit extra-dicken Litzen handverdrahtet. Zusammen mit den äusserst kurzen Kabellängen wird eine möglichst geringe Kapazität erreicht um den Signalfluss am besten zu leiten.

3 Waves - Fender Toronado Deluxe/Marshall

Max Distortion - Fender Toronado/Marshall

Crunch - Fender Strat/Marshall